Überspringen
Hypermotion Lab

Hypermotion Lab

Das Hypermotion-Lab ist Bühne und Zukunftschance für Newcomer und für spannende Experten-Talks. So zeigen junge Mobilitäts- und Logistik-Unternehmen ihre Geschäftsideen und Projekte per Elevator-Pitch und Finalisten aus renommierten Unternehmen kämpfen um den begehrten Supply Chain Management Award. Darüber hinaus präsentieren Gründer ihre Fail / Success Stories und Investoren geben angehenden Unternehmern Tipps zur Unternehmensgründung an die Hand.

Freuen Sie sich auf viele interaktive Formate, die Sie in Kontakt bringen mit Newcomern und Visionären:

Talkrunde "New Space"

Interstellar Ventures Logo

Mit der New Space Germany Initiative setzt sich Interstellar Ventures dafür ein, Deutschland als einen international führenden Standort für kommerzielle Raumfahrt zu stärken und das deutsche New Space Ökosystem weiter auszubauen sowie global zu vernetzen.

Im Rahmen der Hypermotion wird Interstellar Ventures eine zweiteilige Talkrunde veranstalten und im ersten Teil aufzeigen, wie heutige Mobilität, Transport und Smart Cities bereits von Raumfahrt Applikationen Nutzung machen. Der zweite Teil der Talkrunde widmet sich dem Thema kommerzieller Raumfahrt mit Schwerpunkten auf Weltraumflughäfen, den suborbitalen und interplanetaren Transport, sowie kommerzielle Mond und Mars Erkundung.

Die Talkrunde wird vor allem das Innovationspotenzial an den Schnittstellen von Raumfahrt, Mobilität, Transport und Smart Cities aufzeigen.

Workshop "Handwerkszeug für Gründer"

Hypermotion_2017_7688

In dem Workshop „Handwerkzeug für Gründer“ erklären Karolin Hewelt und Simon Ueberheide von RCKT, worauf es bei der Gründung eines Startups ankommt, welche Hürden es zu bewältigen gibt und wie der Markteintritt gelingt. RCKT begleitet Marken und Unternehmen ins digitale Zeitalter und ist als hub.agency die zentrale Betreiberin der Digital Hub Initiative des BMWi. 

Außerdem erwarten Sie folgende spannende Events:

  • Fail / Success Stories vom 21.-22.11.2018
  • Verleihung des Hessischen Staatspreises Universelles Design 2018 am 20.11.2018

Partner:

Accelerator Frankfurt Logo
Logo Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
de:Hub Logo
Logo Gründerszene
Interstellar Ventures Logo
Logo TLGG

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen