Überspringen

Hypermotion Campus

Im Campus-Areal präsentieren Universitäten und Hochschulen ihre neuesten zukunftsweisenden Projekte und Konzepte aus dem Bereich Mobilität & Logistik.

TUM Living Lab Connected Mobility

TUM Living Lab Connected Mobility Logo

Das TUM Living Lab Connected Mobility dient als Innovationsplattform zum vereinfachten und beschleunigten Austausch bei der Entwicklung von digitalen Mobilitätsdiensten zwischen Universität, Industrie und Endnutzer.

Die TU München präsentiert folgende vier Teilprojekte des TUM Living Lab Connected Mobility auf der Hypermotion: Connected Mobility Ecosystem Explorer, Umweltsensitives Verkehrsmanagement , Modelle und Werkzeuge für Indoor-Karten und Navigation, Verkehrsmanagement bei Großereignissen.  

Digitalisierte Mobilität: die offene Mobilitätsplattform

TU Ilmenau Logo

Die Digitale Mobilität betrifft alle Bereiche des öffentlichen Nahverkehrs. Vom Ticketkauf über die Informationsmöglichkeiten an Haltestellen und im Fahrzeug bis hin zum KnowHow der MitarbeiterInnen der Verkehrsbranche selbst. Diese und weitere Themen geht die TU Ilmenau mit führenden Partnern im Rahmen der offenen Mobilitätsplattform an.

Hochschulen und Universitäten aufgepasst

Standpaket „Hypermotion Campus“ für Universitäten & Hochschulen

Die Hypermotion hat ein spezielles Standpaket zu besonders günstigen Konditionen.

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen