Überspringen
Alle Pressemeldungen

Hypermotion der Messe Frankfurt und DP World geben globale Partnerschaft bekannt

04.11.2020

Frankfurt am Main, 4. November 2020. Vom örtlichen Hafenbetreiber zum weltweit führenden Hafen- und Logistikkonzern, der intelligente End-to-End-Logistiklösungen bietet. Doch damit nicht genug: DP World ist jetzt globaler Partner der Hypermotion.

Hypermotion, eine Veranstaltung der Messe Frankfurt, ist nicht nur multimodale Innovationsplattform für intelligente Lösungen und Transportsysteme der Zukunft, sondern auch Treffpunkt für Vorreiter, Anbieter und Kunden, die für die Logistik und Mobilität von morgen ganz neue Maßstäbe setzen. Dabei stehen der Wissensaustausch, neue Geschäftsmodelle und die intelligente Vernetzung von Logistik- und Verkehrssystemen auf dem Programm. Seit der ersten Ausgabe 2017 verzeichnet die Veranstaltung ein stetiges Wachstum und kann sich einer immer größeren Aufmerksamkeit erfreuen. Im neuen digitalen Format findet die Hypermotion in diesem November in Frankfurt statt. Die erste Auslandsausgabe der Veranstaltung hat in Dubai im November 2021 Premiere.

Durch die globale Partnerschaft nimmt Hypermotion den Logistikanbieter DP World in ein Netzwerk aus Wissenschaftlern, Start-ups, Unternehmen, Städteplanern und staatlichen Einrichtungen auf, die zukünftige Logistik- und Mobilitätslösungen suchen und anbieten. Die Veranstaltungen der Hypermotion in Frankfurt und Dubai bieten DP World die Möglichkeit, Geschäftsbeziehungen zu bilden und zu pflegen, einen innovativen Beitrag für den Logistik- und Mobilitätssektor zu leisten und nicht zuletzt über seine Angebote und Leistungen zu informieren. Im Gegenzug unterstützt DP World die Hypermotion als exklusiver Hauptsponsor der Logistikbranche.

Gegründet 1972 mit dem Bau des Hafens Port Rashid in Dubai, hat sich DP World von einem örtlichen Hafenbetreiber zu einem globalen Wegbereiter im Handel entwickelt, der jeden Bereich der integrierten Lieferkette abdeckt, von Seehafen- und Binnenterminals über Gewerbeparks bis hin zu maritimen Servicedienstleistungen und technologisch orientierten Kundenlösungen. Mit 55.000 Mitarbeitern und einem globalen Netzwerk aus 130 Geschäftsstellen, die in 55 Ländern und auf sechs Kontinenten tätig sind, steht das Unternehmen seinen Kunden zur Verfügung.

Die nächste Hypermotion findet vom 10. bis 11. November 2020 digital statt.

Mehr Informationen zu den neuen digitalen Features unter hypermotion.com/digitalexperience

Presseinformationen & Bildmaterial:
http://hypermotion-frankfurt.messefrankfurt.com/presse

 

Presseinformationen & Bildmaterial: https://hypermotion-frankfurt.messefrankfurt.com/presse

Social Media Kanäle: #SayHyToHypermotion #hym20

Hypermotion Podcast: www.anchor.fm/hypermotion

 

Ihr Kontakt:

Melanie Wedler
Tel.: +49 69 75 75-5514
melanie.wedler@messefrankfurt.com

Messe Frankfurt Exhibition GmbH
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main

 

Hintergrundinformation Messe Frankfurt
Messe Frankfurt ist der weltweit größte Messe-, Kongress- und Eventveranstalter mit eigenem Gelände. Annähernd 2.600 Mitarbeiter an 29 Standorten erwirtschaften einen Jahresumsatz von rund 736 Millionen Euro. Wir sind eng mit unseren Branchen vernetzt. Die Geschäftsinteressen unserer Kunden unterstützen wir effizient im Rahmen unserer Geschäftsfelder „Fairs & Events“, „Locations“ und „Services“. Ein wesentliches Alleinstellungsmerkmal der Unternehmensgruppe ist das globale Vertriebsnetz, das engmaschig alle Weltregionen abdeckt. Unser umfassendes Dienstleistungsangebot – onsite und online – gewährleistet Kunden weltweit eine gleichbleibend hohe Qualität und Flexibilität bei der Planung, Organisation und Durchführung ihrer Veranstaltung. Die Servicepalette reicht dabei von der Geländevermietung über Messebau und Marketingdienstleistungen bis hin zu Personaldienstleistungen und Gastronomie. Hauptsitz des Unternehmens ist Frankfurt am Main. Anteilseigner sind die Stadt Frankfurt mit 60 Prozent und das Land Hessen mit 40 Prozent.

Weitere Informationen: www.messefrankfurt.com