Überspringen

Forum Public Mobility am 20.11.2018

kcw Logo

Der Umweltverbund steht unter enormem Handlungsdruck und muss innovativ werden, um auch langfristig erfolgreich zu sein. Digitaler Vertrieb, digitale Informationsangebote oder multimodale Mobilitätsplattformen sollen dabei helfen. Doch oft ist schon die Basis des real existierenden Verkehrsangebotes alles andere als stabil und zuverlässig. Bei App meets Reality wollen wir klären, welche Basics auf jeden Fall funktionieren müssen, damit Reisende den Umweltverbund als attraktiv und modern wahrnehmen -- und diskutieren, wie bestehende Angebote zur Vision „Smart Mobility“ weiterentwickelt werden können.

Session 1: Mind the Gap, App!

Wenn die Wirklichkeit nicht zur virtuellen Realität passt. Wie wir die Lücken schließen können, um den öffentlichen Verkehr besser zu machen.

Digitalisierung soll den öffentlichen Verkehr besser machen. Jeder Verbund hat seine App, der DB Navigator bietet ein Komplettpaket für Bahnreisende. Doch die Angebote sind oft zu komplex und vor allem unzuverlässig. In Session 1 wollen wir klären, welche Services auf jeden Fall zuverlässig funktionieren müssen, damit die Reisenden den Umweltverbund als attraktiv und modern wahrnehmen -- und letztlich auch nutzen. Wir wollen insbesondere auch darüber diskutieren, wie es gelingen kann, eine stabile Basis für den weiteren digitalen Ausbau im öffentlichen Verkehr zu schaffen.

Session 2: Apps and beyond

MaaS, Seamless Travelling, Seamless Payment. Wie weit sind wir schon mit der Smart Mobility? Wo klemmt es noch? Wo wollen wir hin?

Der Umweltverbund steht unter enormem Handlungsdruck, die Dynamik im Verkehrssektor nimmt frappierend zu. Verbünde und öV-Unternehmen müssen  Innovationspotenziale schaffen und geschickt nutzen, um die Attraktivität ihrer Verkehrsangebote zu erhöhen. In Session 2 diskutieren wir darüber, wie bestehende Angebote zur Vision „Smart Mobility“ weiterentwickelt werden können. Welche Hürden müssen überwunden werden? Welchen Funktionsumfang sollte der öV bieten, um neue Kunden zu gewinnen? Ist ein Wettbewerb der Mobilitätsanbieter von Vorteil -- oder überwiegen die Risiken? 

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen